Logo

Mittagstisch

Mittagstisch

Meist vegetarisch oder vegan

arrow down

Bei uns essen oder mitnehmen ...

Tagesgerichte 

 


 

6. April 2021

 


 

6. April 2021

Liebe Wartenden,

leider haben wir es in der letzten Woche verpasst, euch den Speiseplan rechtzeitig zukommen zu lassen.
Hach, der Ostertrubel hatte uns so beschäftigt, dass uns das einfach durch die Lappen gegangen ist. Wir bitten herzlichst um Verzeihung und hoffen gleichermaßen,
dass ihr ein schönes Fest hattet: einen fleißigen Osterhasen und viele schöne Sonenstunden im Freien!?

Hier ist nun endlich die ersehnte Info für euch:

 

Ostermontag - Feiertag
Dienstag: Reissuppe nach griechischer Art; wahlweise mit Feta, vegan/vegetarisch

Mittwoch: Feine Bärlauchsuppe, vegan

Donnerstag: Aromakartoffeln mit Gemüseremoulade, vegan

Freitag: Eier-Kartoffel-Curry, vegetarisch


Verspätete herzliche Grüße und vielleicht bis gleich!
i.A. Madlen Kretzschmar

 


 

26. März 2021

Liebe Genießer,

durch großen Zufall habe ich ein neues Produkt entdeckt: Pelikan-Kaffee aus Luckenwalde (Süd-Brandenburg). Luckenwalde trägt im Stadtwappen einen Pelikan. Dieser Vogel kommt in der originalen Bibel vor, wurde aber von Luther in eine (heimische) große Rohrdommel übersetzt und ist nun in der Bibel nicht mehr zu finden. Schade eigentlich, finde ich.😉

Der Kaffee ist bio, fair gehandelt und irgendwie auch regional (zumindest geröstet). Schon wegen des Namens ist das etwas für uns, aber er schmeckt sogar so gut, dass selbst unsere Tochter nun fast jeden Tag eine Tasse davon trinkt. https://pelikan-kaffee.de


Montag: Kohlrabi-Kartoffel-Gratin, vegetarisch
Dienstag: Süßkartoffel-Paprika-Curry, vegan
Mittwoch: Rote-Linsen-Tomaten-Suppe, vegan
Donnerstag: Polentaplätchen mit Tomatensauce, wahlweise mit Parmesan (+0,50€), vegan/vegetarisch
Freitag: Feiertag!

Guten Appetit

Freundliche Grüße
Torsten (Pelikan)

 


 

20. März 2021

Liebe Käse-Gourmets*

nur nochmal kurz zur Erinnerung: Ab Montag gibt es auf ALLES aus unserer Käsetheke sowie die komplette Feinkost den 20% Dankeschön-Rabatt!

Und es gibt weitere Neuigkeiten! Wir haben eine neue Laufbandkasse! Damit werden wir den Rückmeldungen unserer Kund*Innen gerecht:
Bei der Schrot & Korn Leserwahl habt ihr Euch immer wieder gewünscht, dass wir den Kassiervorgang verbessern, um die langen Warteschlangen zu vermeiden.
Jetzt hoffen wir, dass das Band die gewünschte Verbesserung bringt! Richtig fertig installiert ist sie leider noch nicht - es wird also noch ein wenig dauern, bis wir sie richtig in Betrieb nehmen können.
Das Projekt wurde übrigens von der Stadt Eberswalde gefördert. Unsere Stadt ist echt klasse! Einen herzlichen Dank an dieser Stelle!

Das Mittagessen muss leider auch weiterhin über das Laufband wandern, weil wir die Backstand-Kasse noch immer nicht richtig in Betrieb nehmen können.
Wir hoffen auch hier, dass wir das bald beheben können und danken für Euer Verständnis!

Mittagstisch vom 22.-26. März 2021

Montag: Radieschen-Kartoffelsuppe mit Schnittlauch (vegan)
Dienstag: Penne mit weißer Kohlrabi-Walnuss-Bolognese (vegan)
Mittwoch: Grüne Erbsensuppe mit Süßkartoffelcroutons (vegan)
Donnerstag: Nudelsalat mit Bratwurst bzw. wahlweise mit veganer Alternative
Freitag: Blumenkohl-Linsen-Ragout auf Crèmepolenta (vegan)

Nun aber an alle ein schönes Wochenende bzw. einen guten Start in die Woche,
und liebe Grüße am laufenden Band!


i.A. Madlen Kretzschmar

 


 

11. März 2021

Liebe Mitgewinner*Innen (nochmal ;)

Wie bereits in der letzten Suppenmail erwähnt, haben wir etwas zu feiern! Ihr habt uns bei der Leserwahl von Schrot & Korn zu Gewinnern gemacht. Wir freuen uns so sehr über unsere Bronze-Medaille, dass wir unsere Freude gern mit euch teilen wollen. Und da wir glauben, dass wir gerade mit unserer Käse- und Feinkosttheke bei euch punkten konnten, haben wir uns für euch Folgendes ausgedacht:

In der Woche vom 22. bis 27.März wird es auf alle Produkte aus der Käse- und Feinkosttheke 20% Rabatt geben!

Unser Mittagessen kommt diese Woche ganz ohne Käse aus. Schade eigentlich! Aber lecker wird es trotzdem schmecken!

Montag: Nussige Kartoffel- & Möhrenspalten mit Thymianquark (vegetarisch)
Dienstag: Linsen-Kokos-Curry mit Erbsen, Spinat & Cashewkernen (vegan)
Mittwoch: Gemüsesuppe mit Grießnockerln (vegetarisch, wahlweise vegan)
Donnerstag: Asiatische Brokkoli-One-Pot-Pasta (vegan)
Freitag: Blumenkohlsuppe mit gerösteten Möhren & Belugalinsen (vegan)

 

P.S.: Wer am Samstag, 13.3. ab 18:30 Uhr eine Ökofilmtour per Bildschirm erleben will: der Kulturbahnhof Biesenthal und Fridays for Future zeigen den Film "Aufschrei der Jugend". Anschließend diskutiert unsere Tochter Amelie Pelikan und Julia mit dem Bundesgeschäftsführer von BÜNDNIS90/Die GRÜNEN, hier der Link:
https://selfsignup202010051438-lhr-549.my.webex.com ...

Freundliche Grüße vom stolzen Papa

Torsten (Pelikan)

 


 

8. März 2021

Liebe Mitgewinner*Innen!

Wir freuen uns riesig! Dank der tollen Bewertungen unserer Kund*Innen, also euch, dürfen wir uns wieder zu einem der 140 besten Bio-Läden des Jahres 2020 in Deutschland zählen. Die Auszeichnung in Bronze für herausragende Leistungen haben wir im Bereich „frische Molkerei-Produkte, Brot und Fleisch“ bekommen - aufgrund der sehr guten Bewertung durch euch! Bereits 2017 wurden wir in der Kategorie „Sortiment“ ausgezeichnet. Torsten sagt dazu: „Unsere Kund*Innen sind in den letzten Jahre mit stetig wachsenden Erwartungen auf uns zugekommen. Deswegen freuen wir uns besonders, dass wir es auch in diesem Jahr zu einer Bronze-Medaille geschafft haben. Vielen Dank für die konstruktive Kritik und das Vertrauen.“

Im November 2020 rief das Naturkostmagazin Schrot&Korn bereits zum achtzehnten Mal bundesweit dazu auf, Bioläden und ihre Leistungen zu bewerten. Mehr als 57.000 Stimmen wurden abgegeben für 2.510 Bio-Läden. Von diesen wurden die besten 140 Geschäfte in drei Größen-Klassen sowie in der Kategorie „Hofläden“ als „Bester Bioladen 2021“ ausgezeichnet.

 

Anlässlich des heutigen Frauentags möchten wir hier noch gern einen großen Dank an unsere Kolleginnen richten, die den größten Teil unserer Belegschaft ausmachen und jeden Tag tolle Arbeit leisten und im wahrsten Sinne des Wortes den Laden am Laufen halten!

In unserer Küche haben wir auch ein tolles Frauen-Team, die euch in dieser Woche mit diesen Köstlichkeiten beglücken:

Montag: Rosmarinkartoffeln mit Karotten-Joghurtcreme   (vegan)
Dienstag: Asiatisches-Pilsgemüse-Ragout mit Jasminreis (vegan)
Mittwoch: Sauerkraut-Linsen-Topf mit Couscous und Curry-Mango Tofu (vegan)
Donnerstag: Gemüse-Sternchen-Suppe mit Süßkartoffel-Bratling (vegan)
Freitag: Spaghetti mit cremiger Möhren-Spinat-Soße (vegan)

Glückliche und dankende Grüße!
i.A. Madlen Kretzschmar

 


 

25. Februar 2021

Guten Morgen Eberswalde!

Seit Anfang des Jahres sendet das Team um Udo Muszynski jeden Samstag live aus dem Studio Halbelf in der alten Post. Zu Gast sind interessante Gesprächspartner aus Kunst, Wirtschaft und Kultur sowie tolle Musiker*Innen, die die Runde mit ihren Mini-Konzerten bereichern. Alle bisherigen Folgen sind noch auf dem Guten-Morgen-Eberswalde-Youtube Kanal zu sehen. In der letzten Woche war u.a. Torsten zu Gast (siehe Link unten).

Am 20. und 27. März 2021 möchten sie dann die Geschichte "Guten Morgen aus dem Eberswald" fortsetzen und dem Abenteuer zwei neue Episoden hinzufügen. Eine Einreisegenehmigung in den Eberswald liegt ihnen bereits vor. Für die Produktion und Live-Sendung einer Folge benötigen sie 3.333 €, zwei Folgen kosten 6.666 €. Guten Morgen Eberswalde freut sich über Eure Beteiligung!

Auf dem Crowdfunding Portal der Sparkassen ist nun die Zwergenhilfe auf 99 Funken an den Start gegangen: https://www.99funken.de/guten-morgen ...

Und dabei nicht vergessen: Mit ihren aberwitzigen Geschichten halten die drei Zwerge Meister Wagemut, Rausporn und Bruder Glimm die goldene Krone der Phantasie und das Zepter der Heiterkeit hoch! Der Eberswald könnte überall sein! Für eine Reise in die Vergangenheit: Alle bisherigen drei Eberswald-Folgen sind weiterhin auf dem Youtube Kanal zu sehen:
https://www.youtube.com/...

Und damit aus uns keine Zwerge werden, sollten wir etwas Ordentliches essen, oder?

Montag:     Suppe vom gerösteten Blumenkohl mit Käse-Croutons (ww vegan)
Dienstag:     Bandnudel-Auflauf mit Champignon und Cranberrys (vegetarisch)
Mittwoch:     Gelbe Paprikasuppe mit Quinoa und Kräuter-Mandel-Topping (vegan)
Donnerstag:     Wirsing in Erdnusssoße mit Reis (vegan und glutenfrei)
Freitag:         Kartoffel-Gulasch mit Räuchertofu (vegan)

 

Wir senden heitere Grüße in den Eberswald!
i.A. Madlen Kretzschmar

 


 

19. Februar 2021

Liebe Globus-Weggefährt*Innen,

Samstag, 20.2., um 10.30 Uhr wird Torsten bei Guten Morgen Eberswalde zu Gast sein und einen Einblick in die Geschichte des Globus geben. Er wird unter anderem erzählen, wie Heidi und er 1998 den Laden zusammen übernommen haben, warum wir uns 2015 von dem alten Standort in der Eisenbahnstraße verabschiedet und wie wir den Umzug erlebt haben. Es wird auch um heutige Fragen gehen, die den Laden betreffen. Zum Beispiel, warum wir vermehrt regionale, nicht bio-zertifizierte Produkte im Sortiment haben.
Neugierig geworden? Dann schaut doch gerne rein in den Livestream unter www.facebook.com/gutenmorgeneberswalde sowie über den Guten-Morgen-Youtube-Kanal youtube.mescal.de. All diejenigen, die das erst am Montagmorgen lesen – das ganze ist natürlich noch immer auf Youtube zu sehen. :) Weitere Gäste des Tages sind der Künstler Holger Lippmann sowie die Musikerin Iris Romen.

Viele von euch kennen uns schon von Anfang an und werden sich zusammen mit Torsten an die Anfänge erinnern können.
Und manche lernten uns vielleicht erst wegen unseres Mittagstischs kennen? Ach, und wo wir gerade (total zufällig) beim Thema sind - das gibt es nächste Woche:

Montag: Tomatensuppe mit gratinierten Polenta–Croutons, vegetarisch
Dienstag: Penne mit Linsenpesto, vegan
Mittwoch: Gourmet Sauerkraut-Gemüsetopf, vegan und glutenfrei
Donnerstag: Kokos-Rote-Bete-Auflauf mit Zitronen-Gewürz-Reis, vegan und glutenfrei
Freitag: Kichererbsencurry, vegan

In diesem Sinne: Guten Abend Eberswalde!


Herzliche Grüße,
i.A. Madlen Kretzschmar

 


 

12. Februar 2021

Liebe Gärtner*Innen,

noch liegt die Welt unterm Schnee und die eisigen Temperaturen lassen kaum erahnen, dass der Frühling schon auf seinen fulminanten Auftritt wartet. Nur den echten Gärtner*Innen unter uns juckt es schon in den Fingern! Jetzt ist langsam die Zeit, um die ersten Vorbereitungen zu treffen: Gartenplanung entwerfen, Sämereien besorgen und die ersten Setzlinge vorziehen. Und da kommen wir ins Spiel! Wir haben schon eine schöne Auswahl vom Bingenheimer Saatgut im Angebot. Von A wie Asiasalat bis Z wie Zucchini ist alles wichtige dabei. Auch die Blumengärten oder Balkonkästen kommen nicht zu kurz. Und für diejenigen, die ein Fleckchen Erde frei haben, welches sie den heimischen Insekten widmen wollen, haben wir wunderschöne Blühmischungen zu Auswahl.

 

Wenn so viel vorgegärtnert werden muss, braucht man zwischendurch auch mal eine Stärkung. Das gehört nun einmal zur Gartenarbeit dazu, oder?

 

Montag: Pikanter Linsentopf mit Spätzle, vegan

Dienstag: Bohnen-Mais-Chili mit Tofu, vegan
Mittwoch: Indisches Kokos-Mango-Curry mit Basmatireis, vegan &glutenfrei

Donnerstag: Kartoffelsuppe mit Würstchen wahlweise mit Tofuwienern oder Wiener Würstchen, vegan / nicht vegan

Freitag: Waldschrat Suppe mit Tofuhack, vegan

 

Gartenträumerische Grüße!
i.A. Madlen Kretzschmar

 


 

6. Februar 2021

Liebe Freund*Innen der Bequemlichkeit,

ich hoffe ihr habt Verständnis für mich: Ich mache es mir heute mal leicht und halte mich entsprechend kurz:

Montag: Schwarzwurzel-Cremesuppe mit Haselnuss-Topping (vegan und glutenfrei)
Dienstag: Paprika-Tomaten-Schmortopf mit weißen Bohnen wahlweise mit Mozzarella (vegan bzw. vegetarisch und glutenfrei)
Mittwoch: Grühkohl-Thai-Curry mit Süßkartoffeln und Cranberrys (vegan und glutenfrei)
Donnerstag: Spaghetti mit Rosenkohl-Möhren-Ragout (vegan)
Freitag: Wirsinggemüse mit Winter-Quinoa und Orient-Nussmix (vegan)

Sehr bequeme, liebe Grüße!
i.A. Madlen Kretzschmar

 


 

29. Januar 2021

Liebe Suppensympathisant*Innen,

Ja, OK … manchmal kann es vielleicht, eventuell und ausnahmsweise - wenn auch sehr, sehr, sehr, sehr selten – der Falls sein, dass euch unser Tagesgericht mal nicht ganz zusagt. Das ist zwar völlig unmöglich und kommt genau genommen eigentlich gar nicht vor, aber auf dieses äußerst unwahrscheinliche Ereignis sind wir jetzt gut vorbereitet:

„Mama Helga’s* Tomatenbutter mit Ei“, „Razet’s* Knobi-Aubergine“, „Noel’s* Liebling“ oder einfach „Italiano“ haben wir unsere veganen und vegetarischen Sandwichkreationen genannt. Mit diesen konsequent leckeren Happen bieten wir nun ganztägig (so lange der Vorrat reicht) auch etwas für euren kleinen herzhaften Hunger zwischendurch an.  Auch mittags...  Also, probiert euch gerne durch alle Sorten durch und wir freuen uns sehr über ein Feedback!

Übrigens kann man so ein Menü auch gut mit einem Sandwich ergänzen …  😉

 

Montag: Kohlrabi-Kokos-Suppe mit Roten Linsen und Mandel-Ingwer-Topping, vegan
Dienstag: Falafel in Tomaten-Kokos-Sauce mit Basmatireis, vegan & glutenfrei
Mittwoch: Lauchcrèmesuppe mit Kapern-Crostini, vegan
Donnerstag: Gemüselasagne mit Tomatensauce und Mandelcrème, vegan
Freitag: Spaghetti mit Blumenkohl-Bolognese, vegetarisch

 

Herzhafte sandwichsympathisierende Grüße,
i.A. Madlen Kretzschmar

 

*Torsten liebt diese Kombination, die er immer von seiner Mama Helga zubereitet bekommen hat. 😘
*Razet's Auberginen-Knobi-Röllchen sind der Hit in unserem Finger-Food-Repertoire für Caterings. Hier kommen sie ungerollt auf die Seele. Echtes Seelenfutter! 😇
*Noel ist gerade unser sehr talentierter und erfinderischer Helfer in der Küche. Er ist überzeugter Veganer und hat uns ein überzeugend leckeres veganes Sandwich kreiert. 😎

 


 

23. Januar 2021

Liebe Bioladen- Freund*Innen,

jeden Tag bekommen wir tolle Biolebensmittel von unserem Naturkost-Großhandel Terra aus Berlin geliefert; jeden Morgen rollen rund acht volle Rollis in unseren Laden. Bisher war jeder Rolli mit einer dicken Folie umwickelt, die die Ware schützen und den Rolli stabil halten sollte. Wir hatten uns mal den „Spaß“ gemacht und nachgewogen: 1 Rolli war mit ca. 100g Folie umwickelt. Das klingt erst einmal nicht viel. Aber wenn man das hochrechnet, … Auweia! Aber natürlich ist die Bio-Branche auch dort am Tüfteln, wie man die Folie beim Transport vermeiden kann. Und da kommen wir ins Spiel: Wir bekommen jetzt unsere Ware in neu entwickelten Rollis (mit Türen), die ohne Folie auskommen, aber noch in der „Probezeit“ sind. Wir sind einer von zwei Testläden und dürfen unsere Erfahrungen an Terra weitergeben. Wir hoffen sehr, dass die neue Rolli-Generation bald ausgereift ist, damit sie überall Verpackungsmüll einsparen können!

Ganz verpackungsfrei gibt es auch unser leckeres Mittagessen. In der eigenen Box oder in der neuen Tiffin-Loop.:

Montag: Linsengemüse mit Orechiette, vegan
Dienstag: Tortelloni in cremiger Kürbissuppe, vegan
Mittwoch: Rote-Bete-Suppe mit Ei-Lauchzwiebel-Gremolata, vegetarisch
Donnerstag: Spinat-Dal mit Basmatireis, vegan & glutenfrei
Freitag: Pilz-Linsen-Ragout mit Käsepolenta, vegetarisch

Plastikfreie und reichlich herzliche Grüße,
i.A. Madlen Kretzschmar

 


 

15. Januar 2021

Liebe Kreislaufwirtschafter*Innen, 

die neue Tiffin-Box kommt! Sie ist Teil des nachhaltigen Kreislauf-Pfandsystems „Tiffin Loop“. (https://tiffinloop.de/#info)
Und so funktioniert’s!: 

  • Ihr leiht Euch eine Tiffin-Box für 15€ Pfand aus.
  • Ihr gebt uns die Box bei Gelegenheit ausgespült wieder (oder bei allen anderen teilnehmenden Partnern sowie in der Privatbäckerei Wiese) und bekommt Eure 15€ Pfand zurück ODER lasst Euch die Box wieder mit leckerem Essen befüllen.
  • Wenn Ihr die Box nicht mehrmals pro Woche nutzen solltet, bringt Sie sie bitte zeitnah zurück, damit sie trotzdem dabei helfen kann, Verpackungsmüll zu vermeiden!
  • Ihr tragt dazu bei, dass wir viel weniger Verpackungsmüll produzieren!
  • Wenn wir zusammen das Tiffin Loop System etabliert haben, möchten wir die Pappbecher mit 0,50€ bepreisen. Wir geben rechtzeitig bescheid, ab wann das der Fall sein wird.
  • Natürlich befüllen wir weiterhin gern Eure eigenen Behälter!

Wir starten voraussichtlich schon ab nächster Woche zusammen mit dem Café KoBaMugasmus sowie dem indischen Restaurant Shiva. Zukünftig möchten wir auch andere Restaurants und Imbiss-Anbieter mit ins Boot holen*.
Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an die Stadt Eberswalde, die das Projekt gefördert hat!

Nachhaltig verpackt gibt es dann nächste Woche Folgendes zum Mitnehmen:

Montag: Linsencurry vegan & glutenfrei
Dienstag: Pilzfpanne mit zitronigem Selleriepürree vegan & glutenfrei
Mittwoch: Kürbis-Graupentopf vegan
Donnerstag: Kartoffel-Pastinaken-Gulasch mit Schmand-Topping vegan
Freitag: Grünkohl-Dinkel-Topf mit Kartoffeln vegan

Lasst uns nicht nur neue Wege, sondern auch "mehr-Wege" gehen! 😉


Liebe Grüße,
i.A. Madlen Kretzschmar

* Ihr kennt einen Imbiss oder ein Restaurant, bei dem ihr Euer Essen auch gern mit der Tiffin-Box abholen möchtet? Dann schreibt uns und wir fragen nach. Gemeinsam machen wir Tiffin-Loop in Eberswalde groß!

 


 

11. Januar 2021

 

Liebe NEUdenker*Innen,

vielleicht habt ihr euch schon die aktuelle Rückseite der Schrot & Korn angesehen? Dort findet ihr ein kleines Interview mit Amelie Pelikan, die Bundesdelegierte der Ortsgruppe von Fridays for Future. Sie sagt darin, dass es „mehr Mut für tiefgreifende Veränderungen braucht, um die Folgen der Klimaerhitzung einzudämmen“. Doch welche Veränderungen sind das? Welche Möglichkeiten haben wir, den Klimawandel abzumildern? Dazu möchte ich heute ein Buch empfehlen: „Unsere Welt neu denken“ von Maja Göpel. Die Aurorin ist Polit-Ökonomin und beschäftigt sich in dem Buch nicht ausschließlich mit dem Klimawandel. Sie stellt unser auf ewiges Wachstum ausgerichtetes Wirtschaftssystem in Frage und sucht nach einem zukunftsfähigen Entwicklungsmodell. Sehr empfehlenwert!

Und nun zu unserem Speiseplan für diese Woche:

Montag: Tomaten-Kokos-Suppe mit Croutons vegan
Dienstag: Gefüllte Paprikaschiffchen mit dunkler Sauce & Bulgur vegetarisch
Mittwoch:Erbsencrèmesuppe mit Räuchertofuspieß vegetarisch
Donnerstag: Karotten-Ingwer-Suppe mit Gemüsechips vegan & glutenfrei
Freitag: Ratatouille mit Polenta vegan

Ich wünsche viele erhellende Momente beim Neudenken!
Liebe Grüße,
i.A. Madlen Kretzschmar

 

 


5. Januar 2021

Liebe Neujahrsbegrüßer*Innen,

wir wünschen euch und euren Familien ein frohes, freundliches, friedvolles und gesundes neues Jahr 2021!
Ich nehme mal an, wir alle erhoffen uns von diesem Jahr etwas mehr Entspannung und Bewegung sowie wieder ein bisschen Leichtigkeit und Frohsinn zurück.
Und deshalb empfehle ich nun folgendes Rezept. Es ist doch grundsätzlich immer hilfreich zu wissen, dass - so widrig die äußeren Umstände auch sein mögen - wir selbst doch Einiges für unser Wohlbefinden tun können.

Rezept für das neue Jahr

Man nehme 12 Monate,
putze sie ganz sauber von Bitterkeit, Geiz,
Pedanterie und Angst,
zerlege jeden Monat in 30 oder 31 Teile,
so dass der Vorrat genau für ein Jahr reicht.
Es wird jeden Tag einzeln angerichtet
aus einem Teil Arbeit
und zwei Teilen Frohsinn und Humor.
Man füge drei gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu,
einen Teelöffel Toleranz, ein Körnchen Ironie
und eine Prise Takt.
Dann wird die Masse reichlich mit Liebe übergossen.
Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen
kleiner Aufmerksamkeiten und
serviere es täglich mit Heiterkeit.

Katharina Elisabeth Goethe (1731-1808),
Mutter v. Johann Wolfgang von Goethe

In diesem Sinne wünsche ich viel Erfolg bei der Zubereitung sowie viel Freude beim Probieren! Ach, und ehe ich es vergesse: Es schmeckt noch besser, wenn man ein paar Leute einlädt, mitzuessen! ;)
Und das hier müsst ihr nicht selber Kochen - das machen wir gern für euch:

 

Dienstag: Rote Linsen – Tomaten- Suppe mit Seidentofu-Crème-Dip vegan & glutenfrei

Mittwoch: Tomaten-Kürbis-Suppe mit Nudeln & wahlweise Parmesan (+0,50€) vegan / vegetarisch

Donnerstag: Gemüseeintopf mit Kräuterflädele vegan

Freitag: Tortellini in klarer Kräuterbrouillon vegan

Liebe Neujahrsgrüße,
i.A. Madlen Kretzschmar

 


 

19. Dezember 2020

Liebe Weihnachtsmänner und -frauen,

 

wer hat es nicht auch satt, das Thema Corona? Im engen Bekanntenkreis gibt es doch teils sehr kuriose Ansichten. Für meinen Teil habe ich entschieden: keine Energie in weitere Diskussionen stecken, warten wir das nächste Jahr ab. Dann wird sich das Thema (hoffentlich) von allein erledigen. Und dann werden wir uns gemeinsam wieder für den Arten- und Klimaschutz, für saubere Meere, sauberen Boden und bessere Luft einsetzen. Lasst uns gemeinsam das Problem Plastik in den Griff bekommen. Und lasst uns ganz allgemein wieder mehr für den ökologischen und sozialen Wandel kämpfen.

 

Montag, 21.12.2020: würzige Pilz-Reis-Pfanne mit Preiselbeerdip (vegetarisch, gf, auf Wunsch vegan)
Dienstag, 22.12.2020: Süßkartoffel-Kokos-Suppe (vegan, gf)
Mittwoch, 23.12.2020: Gerstensuppe mit Rosenkohl (vegetarisch)

 

Wer ein Rezept für eine Ente in Portwein-Orangensauce (mein Lieblingsrezept, selbst verfeinert) braucht, antwortet kurz auf diese Mail. Und einen weiteren Essens-Tip für die langen Feiertage:

(Wild-)Gulasch mit Wurzelgemüse, mit Rotwein ablöschen, Lebkuchengewürz und zum Schluss eine Zartbitter-Schokolade drauf, lecker! Geht auch vegan.

 

Euch allen wünsche ich eine schöne, friedliche Weihnachtszeit, zwischen den Jahren bleibt die Küche kalt

 

Guten Appetit!

 

Torsten (Pelikan)

 

 


 

10. Dezember 2020

Liebe Glühweingenießer*Innen,

auf Initiative der Stadt Eberswalde gibt es den köstlichen Bio-Festtagsglühwein, den ihr seit vielen Jahren auf unserem Weihnachtsmarkt ausgeschenkt bekommt, in diesem Jahr mit einem wunderschönen roten Stadt-Etikett.
So eine Flasche ist ein wunderbares Geschenk für Eberswalder oder für Menschen, die Eberswalde lieben oder für diejenigen, von denen man gerne möchte, dass sie Eberswalde lieben lernen  ;)
Den "Eberswalder Glühwein" gibt es bei uns direkt an der Kasse. Viel Spaß beim Verschenken und/oder selber trinken!

Nächste Woche gibt es bei uns folgende Genüsse:

Montag: Nudeln mit Rosenkohl-Möhren-Ragout (vegan)
Dienstag: Wirsinggemüse mit Kartoffelpürree & Paprika-Zwiebeln (vegan & glutenfrei)
Mittwoch: Veggie-Hack-Gulaschsuppe (vegan & glutenfrei)
Donnerstag: Winter - Chili sin Carne (vegan & glutenfrei)
Freitag: Fenchel in Weißwein-Curry-Rahm mit Basmatireis (vegan & glutenfrei)

Liebe vorweihnachtliche Grüße!
i.A. Madlen Kretzschmar

 


 

3. Dezember 2020

Liebe Mittags-Genießer,

schön, dass ihr uns immer noch treu seid. Und eine Nachricht vornweg: der Advents-Boulevard findet auch an diesem Wochenende statt. Es wird immer wieder von Woche zu Woche entschieden, ob es weiter gehen kann.
In der ganzen Innenstadt sind fast 20 Stände verteilt, die jeden Freitag, Samstag und Sonntag bis (neu) 18:00 Uhr geöffnet haben. Manche sind auch in der Woche geöffnet. Uns findet ihr etwas versteckt auf der Terrasse hinterm Globus, hier ist es sehr gemütlich. Also: lasst euch treiben, bildet bitte keine Gruppen, haltet Abstand und tragt einen Mund- und Nasenschutz, dann werden wir auch am letzten Advent die Toren öffnen. Wir sind vielleicht die einzige Stadt im Land Brandenburg, die ein solches Ereignis auf die Beine gestellt hat, und darauf bin ich mächtig stolz!

Montag, 7.12.2020: scharfe Wirsing-Curry-Cremesuppe mit Joghurt-Topping (vegan, gf)
Dienstag, 8.12.2020: würziger Nudel-Lauch-Auflauf mit Cornflakes-Käse-Kruste (vegetarisch)
Mittwoch, 9.12.2020: Möhrensuppe mit Kichererbsen und Orangen-Koriander-Brösel (vegan)
Donnerstag, 10.12.2020: Veggie-Bolognese mit Tagliatelle (vegan)
Freitag, 11.12.2020: orientalischer Linseneintopf mit Pumpernickel-Piment-Crunch (vegan)

Guten Appetit

Torsten (Pelikan)

 


 

30. November 2020

Ihr lieben, treuen Mittagstisch-Menschen!
Torsten hat mir eben von dem Adventboulevard erzählt und davon, wie schön es war, doch wenigstens ein bisschen mit euch und den anderen Adventbummlern in Vorweihnachtsstimmung zu kommen. Bei uns auf der Terrasse ging es recht beschaulich und ruhig zu. So versteckt gelegen, sind wir sozusagen ein kleiner Geheimtipp geworden! 😅
Jetzt warten wir mal ab, wie die Stadtverwaltung die Veranstaltung bewertet und ob der Boulevard auch kommendes Wochenende wieder stattfinden kann.
Drücken wir die Daumen! Mit Abstand und Anstand. 😉
Ich habe euch diese Woche wieder ganz schön zappeln lassen... Hier also auf dem letzten Drücker unser Mittagsangebot der Woche… Sorry dafür!

Montag: Weiße Bohnen – Eintopf (vegan & glutenfrei)
Dienstag: Schichtkohl mit Kartoffeln & Karotten (vegan & glutenfrei)
Mittwoch: Indisches Dhal (Linsengericht mit Curry, vegan & glutenfrei)
Donnerstag: Serviettenknödel mit Gemüsegulasch (vegetarisch)
Freitag: Champignonragout mit Basmatireis (vegan & glutenfrei)


Ich wünsche allen einen schönen Advent!


Gemütliche Grüße,
i.A. Madlen Kretzschmar

 


 

21. November 2020

Liebe Vorweihnachtszeit-Liebhaber*Innen,

wir bedauern es sehr, dass in diesem Jahr all unsere schönen Weihnachtsmärkte nicht stattfinden werden. Sicherlich geht es euch auch so. Wir freuen uns deshalb, dass wir ein kleines „Trostpflaster“ anbieten können: Den diesjährigen Adventsboulevard! Jeden Freitag, Samstag und Sonntag im Advent bieten fast 20 Händler verteilt in der Innenstadt ihre Waren feil. Bei uns erhaltet ihr auf unserer Terrasse Glühwein und andere Heißgetränke sowie Bratwurst und vegane Burger. Selbstverständlich ausschließlich als außer-Haus-Verkauf!

Um dem nervigen Virus nicht noch mehr Futter zu geben, bitten wir euch:

  • bildet keine Gruppen
  • haltet euch nicht an einem Stand auf
  • haltet Abstand
  • tragt Mund- und Nasenschutz

Wir wünschen eine schöne Adventszeit!

Montag: Herbstlicher Gemüseeintopf mit Fadennudeln & Chorizo-Lauch-Topping (vegan)
Dienstag: Grünkohleintopf mit Linsenbällchen (vegan)
Mittwoch: Soljanka mit saurer Sahne (vegan)
Donnerstag: Uckermarker Kartoffelsuppe (vegan & glutenfrei)
Freitag: Pasta mit Tomatensauce und Räuchertofu (vegan)

Adventliche Grüße

i.A Madlen Kretzschmar

 


 

16. November 2020

Liebe Menschen,

heute teile ich mal ein Gedicht von Hermann Hesse mit euch. Ich sehr mag es sehr gern und einige oder viele (?) von euch werden es bestimmt kennen. Es passt fast zu jeder Lebenslage und hat auf mich eine gleichzeitig beruhigende und belebende Wirkung.

Stufen

Wie jede Blüte welkt und jede Jugend
Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,
Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend
Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.
Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
In andre, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten,
An keinem wie an einer Heimat hängen,
Der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen,
Er will uns Stuf´ um Stufe heben, weiten.
Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise
Und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen;
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen.

Es wird vielleicht auch noch die Todesstunde
Uns neuen Räumen jung entgegen senden,
Des Lebens Ruf an uns wird niemals enden,
Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!

Danke für die Worte, lieber Herr Hesse. Und nun zum allerwesentlichsten Teil dieser Email:

Montag: Möhren-Orangen-Suppe mit Kräutercroutons (vegan)
Dienstag: Kürbis-Maronen-Ragout mit Crèmepolenta (vegetarisch)
Mittwoch: Süß-Saure Eier mit Salzkartoffeln (vegetarisch)
Donnerstag: Petersilien-Süßkartoffel-Curry mit Basmatireis (vegan & glutenfrei)
Freitag: Brokkoli-Blumenkohl Auflauf mit Grünkern & Kartoffel-Sahne-Sauce (vegan)

Ich wünsche einen guten Wochenstart!
Lyrische Grüße,
i.A. Madlen Kretzschmar

 


 

6. November 2020

Liebe der Novembertristesse Verfallene,


leider ist es noch immer um die Kultur schlecht bestellt. Gerade in der dunklen Zeit wäre eine Portion Kultur doch etwas Erhellendes, oder? Doch wenigstens kann man "Guten-Morgen-Eberswalde" dennoch erleben:
Am kommenden Sonnabend, den 7. November 2020 ist die 696. Ausgabe. Das Stahlquartett aus Dresden begibt sich auf Dienstreise nach Eberswalde und spielt ein Konzert im Livestream aus der Werkstatt. Schaltet alle ein!
Um Halbelf am Vormittag! Zu empfangen über die Facebookseite von Guten Morgen Eberswalde https://www.facebook.com/guten...
oder über den Guten-Morgen-Eberswalde Kanal auf Youtube: https://youtube.mescal.de
Ermöglicht wird die Veranstaltungsreihe durch ein Netzwerk von Partnern, Förderern und Sponsoren. Um die Reihe weiter zu entwickeln, können auch Einzelpersonen die Reihe finanziell unterstützen: http://www.mescal.de/morgen/konto.html

So und hier noch schnell der eigentliche Teil der Mail:
Montag: Bunter Tofu-Gemüse-Topf mit Reis (vegan & glutenfrei)
Dienstag: Geröstete-Paprika-Möhren-Suppe mit Estragonöl & Granatapfelkernen (vegan & glutenfrei)
Mittwoch: Sauerkrauteintopf mit Süßkartoffeln & Aprikosen (vegan & glutenfrei)
Donnerstag: Farfalle mit Herbstgemüse-Ragout (vegan)
Freitag: Rote Bete -Eintopf mit Kartoffeln, Möhren und Feta (vegetarisch & glutenfrei, wahlweise vegan)

Ich freue mich jetzt auf mein November-Tristesse-Wochenende - ich gehöre nämlich zu der selteten Spezies, die diese Tristesse und dieses Wetter gerne mag. ;)
(z.B. mit einem Tee oder Kaffee auf dem Sofa sitzenderweise ein gestreamtes, schönes Konzert genießend...)
Vielleicht Ihr ja auch?


Liebe Grüße und bis nächste Woche!
i.A. Madlen Kretzschmar

 


 

31. Oktober 2020

Liebe Mittagsmenü-zum-Mitnehmen-Abholer*Innen,

ja es ist wieder soweit. Auch bei uns wird es ab nächste Woche bis auf Weiteres alles nur zum Mitnehmen geben. Wir haben uns für die Ausgabe auch etwas Neues ausgedacht und sind gespannt, wie das funktionieren wird:
Bestellt und bezahlt wird wie gewohnt an der Theke und die Ausgabe haben wir an die Küchentür verlegt. Damit wollen wir das Thekenpersonal entlasten und die Warteschlange entzerren. Wir möchten euch deshalb bitten, vorzugsweise über den Ladeneingang und weniger über die Terrassentür hereinzukommen. Vielen Dank dafür! Wir freuen uns auf euch. :-)

Und jetzt gebe ich dem Torsten noch kurz das Wort. Er möchte euch auch noch was zur aktuellen Lage ans Herz legen:

"Da wir jetzt für einen Monat nicht in die Gastronomie gehen können, sollten wir zwei Strategien fahren: 1. Kauft Gutscheine eurer Lieblingsgastronomen, um sie zu unterstützen!

2. Macht euch selbst ein paar schöne kulinarischen Abende! Wir haben dazu gegenüber der Käsetheke eine kleine Weinkollektion sehr hochwertiger Tropfen aufgebaut. Kocht etwas Gutes und gönnt euch einen tollen Wein dazu. Aus Mallorca haben wir z.B. vier neue Sorten aufgenommen. Als ich den ersten probiert hatte, war ich hin und weg. Selten habe ich so einen genialen Wein kredenzt! Das Aroma erinnerte mich an Schokolade, Kaffee, dunkle Früchte und das so kraftvoll und tiefschwarz! Ein Gedicht.* Oder probiert doch einmal ein Amarone - wer mal am Gardasee war, erinnert sich vielleicht? Dieser Wein wird nur aus Rosinen hergestellt, strotzt vor Kraft und passt tatsächlich zu ganz vielen Gerichten (Salat, Quiche, Fleisch, selbst Kuchen funktioniert). Er ist von einer Qualität, die man mit großem Genuss erschmecken kann und die über einen "nur" 10€-Wein deutlich hinaus geht."
*Leider hat Torsten an dieser Stelle vergessen uns allen mitzuteilen, welchen der vier wunderbaren mallorqunischen Weine er da beschrieben hat. Na das müssen wir ihn dann wohl nochmal erfragen. Oder alle durchprobieren!


Montag: Mexikanischer bunter Bohnentopf (vegan & glutenfrei)
Dienstag: Penne mit Linsen-Walnuss-Sugo (vegan)
Mittwoch: Gelbe Erbsensuppe mit Wiener Würstchen (+1,-€) , wahlweise mit vegetarischen Würstchen 
Donnerstag: Rote Bete in Kokosmilch mit indischen Bratkartoffeln (vegan & glutenfrei)
Freitag: Kürbisgemüse mit Nudeln & getrockneten Tomaten (vegan)

Genussreiche und gemütliche Novembertage wünsche ich!
Liebe Grüße,
i.A. Madlen Kretzschmar

 


 

19. Oktober 2020

Guten Morgen liebe Mittagstischgemeinschaft,

Ich freue mich, dass einige von Euch/Ihnen unserer Einladung in unser Stadtradelteam gefolgt sind! Wir haben noch eine gute Woche des Radelns vor uns (mit etwas radelfreundlicherem Wetter :-)) und nehmen auch gerne noch neue Mitglieder auf! Die gefahrenen Radkilometer der letzten zwei Wochen können auch nachträglich noch eingetragen werden. 8-)
Hier nochmal der Link, der direkt zu unserem Team Globus führt: www.stadtradeln.de ...


Und für kräfitge Radler*Innenbeine (und auch für die aller anderen) gibt es bei uns das:
Montag: Möhren-Senf-Topf mit Hackfleisch (glutenfrei & wahlweise vegan)
Dienstag: Kichererbsen-Gemüse-Eintopf (vegan & glutenfrei)
Mittwoch: Apfel-Erbsen-Suppe mit Minze (vegan)
Donnerstag: Kürbis-Curry mit Reis (vegan & glutenfrei)
Freitag: Kartoffelrahmsuppe mit gerösteten Weißbrotchips (vegan & wahlweise glutenfrei)

Ich wünsche allen eine schöne Woche!
Liebe frühmorgenliche Grüße,
i.A. Madlen Kretzschmar

 


 

9. Oktober 2020

Liebe Mittagstischgäste,
ich möchte heute ein Thema ansprechen, welches ich hier eigentlich nicht unbedingt thematisieren wollte. Nun habe ich aber doch das Bedürfnis, Folgendes anzusprechen:

Es besteht eine allgemeine Maskenpflicht im Einzelhandel, so auch bei uns.
Ich möchte hier noch einmal zu gegenseitiger Rücksicht aufrufen und an die Eigenverantwortlichkeit jedes/r Einzelnen appelieren.
Wir Mitarbeiter schaffen es nicht, alle Kund*Innen auf die Maskenpflicht anzusprechen und ehrlich gesagt, macht das auch keinen Spaß... ::-\ Wir möchten uns gern auf unsere eigentlichen Aufgaben konzentrieren!
Und da es in unseren Räumlichkeiten nicht richtig möglich ist, den gastronomischen Bereich vom Ladenbereich zu trennen, haben wir ein Anliegen:
Wir bitten alle unsere Gäste beim Warten an den Theken sowie im Cafébereich, als auch beim Gang zum Sitzplatz eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
Damit meinen wir auch diejenigen, die über die Terrasse herein kommen. Vielen herzlichen Dank dafür! :-)

Und nun möchte ich auf Wunsch von Amèlie (Pelikan) noch auf die Volkinitiative "Verkehrswende Brandenburg jetzt!" hinweisen.
Bis zum 31.10.2020 wird noch gesammelt und es fehlen nur noch 5000 Unterschriften! Die zehn Kernforderungen betreffen folgende Themen:

Regionalverkehr ausbauen,
Neue Brandenburgische Städtelinien,
Das Fahrrad als Alltagsverkehrsmittel etablieren,
Radtourismus stärken,
ÖPNV bis 2035 verdoppeln,
Umstieg erleichtern,
Tarifsystem reformieren,
Fußverkehr fördern,
Verkehrssicherheit erhöhen,
Klimaverträgliche Infrastruktur fördern.
Klingt doch ganz vernünftig, oder? Mehr Info's zu den Forderungen gibt es hier: https://verkehrswende-brandenburg.vcd.org ...
Unterschriftenlisten zum Selbstausfüllen und Sammeln gibt es hier:https://verkehrswende-brandenburg.vcd.org/ ...

Die Unterschriftenlisten liegen bei uns aus, hier kann also auch unterschrieben werden - VOR oder NACH dem Essen ;-)

Montag: Bunter Bohnen-Mais-Topf mit Chorizo (vegan)
Dienstag: Kürbis-Linsen-Suppe mit Pflaumen & gerösteten Tofuwürfeln (vegan)
Mittwoch: Herbstliches Gemüse-Kokos-Curry (vegan & glutenfrei)
Donnerstag: Pilz-Sellerie-Ragout mit Bandnudeln (vegan)
Freitag: Pasta mit "Käse"-Sauce (vegan & glutenfrei)


Ich wünsche allen ein erholsames Wochenende!

Dankende & verkehrswendende Grüße,
i.A. Madlen Kretzschmar

 


 

1. Oktober 2020

Liebe Mittagstischgemeinde,


damit mir das in dieser Woche nicht gleich wieder passiert (...bis dahin können ruhig noch ein paar Monate vergehen, sonst wird's peinlich ;)
gibt es jetzt, gleich und sofort unsere Mittagstischpost. Und wiedermal mit klasse Veranstaltungshinweisen:
An diesem Samstag, den 03.10. findet das "FINE dezentral" im Brandenburgischen Viertel, Priegnitzer Str. 50 statt und es wird was zum Schauen, Staunen, Hören und Tanzen geben mit
The Triple Trouble (Welthits im Taschenformat), Yellow Umbrella (Reggea & Ska - einige Erinnern sich sicherlich an das tolle Purpur-Konzert!?), dem Reggeahasen Boooo (Puppentheater & Live Musik), dem Aktionstheater Kamaduka (Straßentheater) und Fabio Zimmermann (Jonglage).
Der Eintritt ist frei und für Speis und Trank ist gesorgt. Wir sind auch mit dabei! 8-)
Infos zu dieser und vielen anderen Veranstaltungen gibt's unter: http://www.mescal.de

Und am Sonntag kann es dann gemütlich und besinnlich weiter gehen beim Erntedank-Gottesdienst in der Maria-Magdalenen-Kirche und/oder auf dem Erntedankmarkt direkt im Anschluss.
Da sind wir dann auch dabei (diesmal sogar mal wieder ich selbst :-D) mit ganz jungem, köstlichen Federweißen und anderen feinen Getränken!

Und das erwartet Euch/Sie nächste Woche bei uns:

Montag: Wirsingtopf mit Farfalle-Nudeln & wahlweise Hackfleisch (wahlweise vegan)
Dienstag: Fächerkartoffeln mit Kürbismayonaise (vegan & glutenfrei)
Mittwoch: Asiatische Gemüsesuppe mit Fadennudeln (vegan & glutenfrei)
Donnerstag: Grüne Bohnen in Kokosmilch mit Räuchertofu & Basmatireis (vegan)
Freitag: Pastinakencrèmesuppe mit Schwarzbrotcroutons (vegetarisch)

Liebe Grüße und allen eine schöne Restwoche und ein tolles Herbstwochenende!
i.A.Madlen Kretzschmar

 


 

28. September 2020

 


 

19. September 2020

Liebe Freund*Innen unseres Mittagstischs,

nächste Woche gibt es bei uns Folgendes:

Montag: Paprikasuppe mit Kürbiskernöl (vegan & glutenfrei)
Dienstag: Rote Bete in Bananen-Curry-Sauce mit Quinoa (vegan & glutenfrei)
Mittwoch: Kartoffel-Apfel-Sellerie-Gratin mit Knusperkruste (vegetarisch)
Donnerstag: Kürbis-Salbei-Pasta mit gerösteten Kürbiskernen (vegan)
Freitag: Seitan-Pilz-Geschnetzeltes mit Paprika & Ofenkartoffeln (vegan)

Heute halte mich mich mal wieder ganz kurz, mein Wochenende ruft.  ;)
Einen schönen Sonntag wünsche ich! Und denen, die erst montags wieder ins Postfach schauen, wünsche ich einen guten Start in die Woche.
Wir sehen uns am Suppentopf!

Liebe Grüße,
i.A. Madlen Kretzschmar

Mit einem schönen Gruß aus Eberswalde

 


 

10. September 2020

Liebe Vitamin D-Tanker,

heute will ich auf zwei Veranstaltungen am Wochenende hinweisen:

  • Am Samstag kann wieder über das Eberswalder Bürgerbudget abgestimmt werden. Es geht um die Verteilung von 100.000€. Ein paar Tipps habe ich gleich mal: Nr. 66, 92 und 93 beschäftigt sich mit der Erhöhung der Artenvielfalt. Es sollen Blühstreifen angelegt werden statt kurz gemähter Rasen, Kornelkirschen gepflanzt und Frühjahrblüher gesteckt werden. Diese bieten Bienen und anderen Insekten (= Nahrung für Vögel und Amphibien) Nahrung, so dass nicht nur die pflanzliche sondern auch die tierische Vielfalt erhöht wird, klingt mir plausibel und passt zu unserem immer nachhaltigeren Eberswalde. Abstimmen kann man im Familiengarten oder direkt: http://www.eberswalde.de abstimmen
  • Am Sonntag findet das Tomatenfestival der Stiftung Waldwelten im Gewächshaus des Forstbotanischen Gartens statt. Hier wird der Tag der Sortenvielfalt nachgeholt (https://waldwelten.de/).

Beide Veranstaltungen beginnen 10:00 Uhr und enden 17:00 Uhr. Ich werde euch an beiden Tagen mit Gegrilltem und Getränken versorgen. Und wer mir am Samstag das Stichwort "Artenvielfalt" sagt, erhält 10% Rabatt!

Montag, 14.9.20: Tomatentopf mit Chorizo und gelben Würzreis (vegan, gf)
Dienstag, 15.9.20: Linguine mit Linsen und Zitronen-Zucchini (vegan)
Mittwoch, 16.9.20: Pfälzer Kartoffelsuppe mit Zwetschgenkuchen (vegetarisch)
Donnerstag, 17.9.20: Möhren-Dattel-Hirse mit Pastinaken-Pilz-Pfanne (vegan, gf)
Freitag, 18.9.20: Spaghetti mit Hackbällchen (fleischlich) oder Tofubällchen (vegetarisch) in Tomaten-Sahne-Sauce

Guten Appetit!

Torsten (Pelikan)

 


 

4. September 2020

Liebe Hut- und Schirmfans,

heute ist es soweit, "mit Hut, Schirm und Musik" findet wieder an drei Orten statt: Kaffeehaus Gustav, Café am Weidendamm und bei uns. Es spielen 3 Bands gleichzeitig an allen drei Orten, dann wird gewechselt und weiter gehts. Also, wer heute Lust hat, etwas gute Stimmung zu erleben, kommt vorbei! Beginn: 18:00 Uhr (bis ca. 23:00 Uhr). Bei uns gibt es regionales Bier vom Fass, eine schöne Weinauswahl, gegrillte Wildbratwurst und veganer Burger. Bitte haltet aber ausreichend Abstand, so dass wir auch zukünftig Veranstaltungen durchführen können!

Montag, 07.09.2020: Möhren-Orangen-Cremesuppe mit Chili-Kartoffelcroutons (vegan, gf)
Dienstag, 08.09.2020: Kürbissuppe mit Korianderpesto & Zimtcroutons (vegan, gf),
Mittwoch, 09.09.2020: Süßkartoffel-Lauch-Curry (vegan, gf)
Donnerstag, 10.09.2020: Nudel-Pilz-Pfanne wahlweise mit Parmesan (vegan oder vegetarisch)
Freitag, 11.09.2020: Wurzelgemüse-Gulasch mit Kartoffelpüree (vegan, gf)

Guten Appetit!

Torsten (Pelikan)

 


 

27. August 2020

Liebe Jazz-Freund*innen,

die 686. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde an diesem Sonnabend, den 29. August 2020, ehrt den Jazz-Musiker Charles Parker Jr., dessen 100. Geburtstag punktgenau auf diesen Tag fällt.
Die Musik, die er mit auf den Weg brachte, ist mittlerweile in aller Welt zu Hause, seine Kompositionen sind fester Bestandteil des Jazzkanons, keine Jamsession ohne seine Songs.
Bird Lives. Er ist eine Ikone des 20. Jahrhunderts.
Die Band The Great Bruno mit Henrik Walsdorff am Saxofon, Christian von der Goltz an der Orgel und Kay Lübke am Schlagzeug, ist in einem Zustand von fiebriger Vorfreude.
In dieser Combo frönen die drei Herren ihrer absoluten Leidenschaft: Jazz ohne Netz und doppeltem Boden. Eingespielt durch eine mittlerweile jahrzehntelang währende Zusammenarbeit
ist die Gruppe in der Lage einfach drauflos zu spielen und sich dem Momentum anzuvertrauen.
Mehr Info's zu Guten Morgen Eberswalde gibt es hier: http://www.mescal.de

Und das gibt es nächste Woche auf unseren Mittagstisch:
Montag: Rote Bete Suppe mit Minze, Chia-, Leinsamen und Kürbiskernen (vegan & glutenfrei)
Dienstag: Klassischer Linseneintopf mit Wiener Würstchen (glutenfrei & wahlweise vegan)
Mittwoch: Bunte Gemüsesuppe mit Quinoa (vegan)
Donnerstag: Ungarische Gulaschsuppe ODER deftige Kartoffelsuppe (vegan & glutenfrei)
Freitag: Channa Dal - Indische gelbe Erbsensuppe (vegan & glutenfrei)

Meine urlaubsvorfreudigsten Grüße!
i.A. Madlen Kretzschmar

 


 

22. August 2020

Liebe Fans von "Mit Hut, Schirm und Musik",
Wir gehen in die zweite Runde! Nach dem erfolgreichen Experiment im Vorjahr geht es am Freitag, den 4. September 2020 von 18 bis 23 Uhr ein zweites Mal "Mit Hut, Schirm und Musik immer an der Schwärze entlang“. Das Café am Weidendamm, das Kaffeehaus Gustav der Privatbäckerei Wiese und Globus Naturkost laden in die Innenstadt von Eberswalde.
Das Lenard Streicher Trio spielt Swing, Boogie und Rock'n’Roll, Sinti Swing musiziert ganz im Geiste des Pariser Hot Club de France der dreißiger Jahre und The Curtis Tembeck Outlaw Party hält handgemachten Blues & Country bereit. Die drei Bands wechseln die Orte und sind beginnend um 19 Uhr, um 20:30 Uhr und um 22 Uhr live zu erleben. Wir stehen am Abend im Besonderen für Weinbar und Grill, das Kaffeehaus Gustav am Markt für Fingerfoods und Barnimer Bier und das Café am Weidendamm hat ebenfalls einen Grill aufgebaut und hält zudem Erdbeerbowle bereit. Die Orte werden durch den Eberswalder Lichtgestalter Henrik Schade in Szene gesetzt, zudem wartet Jongleur Thomas Endel mit kleinen Feuershows auf.

Der Open-Air-Charakter, die dezentrale Struktur der Veranstaltung, viel Platz und gegenseitiger Respekt werden zum Gelingen des kleinen Straßenfestes beitragen.
Breitkrempige Hüte und ausladende Schirme sind zu empfehlen!

Veranstalter: Globus Naturkost, Privatbäckerei Wiese, Café am Weidendamm; Programm: Udo Muszynski Konzerte + Veranstaltungen; Mit freundlicher Unterstützung durch die CityOffensive Ostbrandenburg 2020 und die Stadt Eberswalde.
Also an alle, die letztes Jahr nicht dabei sein konnten: Es lohnt sich. Vielleicht werdet auch ihr zu Fans?!
Und hier unser Plan für die nächste Woche:

Montag: Farfalle mit Tomaten-Pesto-Ragout (vegetarisch)
Dienstag: Reis-Gemüse-Auflauf (vegetarisch)
Mittwoch: Chili sin Carne (vegan & glutenfrei)
Donnerstag: Rote Linsen Suppe mit Kokosmilch & Orange (vegan & glutenfrei)
Freitag: Gemüseragout mit Dill (vegan & glutenfrei)

Liebe Grüße,
mit Hut, Schirm und Musik!
i.A. Madlen Kretzschmar

 


 

14. August 2020

Liebe Mittagstischler*Innen,
nächste Woche kehrt Kerstin, unsere "Chefin de Cuisine" :D , zurück in den Dienst und übernimmt wieder die Kochlöffel und Töpfe.
Für unsere Sous-Chefinnen war die Vertretungszeit ganz schön aufregend und für uns Thekenmädels auch! ;)

Und das ist geplant:

Montag: Pellkartoffeln mit Tzatziki (vegetarisch & glutenfrei)
Dienstag: Spitzkohl-Curry mit Reis (vegan & glutenfrei)
Mittwoch: Ofen-Sesamkartoffeln mit Gemüsequark (vegetarisch & glutenfrei)
Donnerstag: Bandnudeln mit grünen Bohnen & Tomaten (vegan)
Freitag: Schmorgurken-Pilz-Gemüse mit Crèmepolenta (vegan)
( ...diesmal bleibt es hoffentlich wieder dabei! :)

Hochsommerliche Grüße!
i.A. Madlen Kretzschmar

 


 

10. August 2020

Liebe Mittagstischler*Innen,

heute kommt unsere Infomail mal wieder auf den letzten Drücker und deshalb hier ganz schnell und einfach:

Montag: Spaghetti mit Tomatensauce wahlweise mit mittelaltem Gouda (vegan / vegetarisch)
Dienstag: Melonen-Gazpacho (vegan & glutenfrei)
Mittwoch: Brokkoli-Kartoffel-Auflauf mit Käse-Sahne-Sauce (vegetarisch & glutenfrei)
Donnerstag: Gefüllte Paprikaschoten an Polenta (vegan & glutenfrei)
Freitag: Bunte Gemüsessuppe mit Sternchennudeln (vegan)

Liebe Grüße,
i.A. Madlen Kretzschmar

 


 

4. August 2020

An alle Süßmäulchen,

an diesem Freitag (7.8.) von 9-18Uhr gibt es bei uns tolle Sirup-Mixgetränke zu verkosten:
Die köstlichen Mixturen kann man ganz einfach zu Hause nachmachen. Sie gelingen auf Grundlage von Kurkuma-, Schwarztee- oder Chai-Sirup von Sonnentor in Kombination mit heißem oder warmem Wasser oder (veganer) Milch. Suuper lecker - unbedingt probieren!

Und hier noch unser Mittagsangebot für die restliche Woche:

Dienstag: Pellkartoffel mit süß-sauren Eiern (vegetarisch & glutenfrei)
Mittwoch: Möhren-Orangen-Crèmesuppe  (vegan & glutenfrei) 
Donnerstag: Rosmarinkartoffeln mit Pilzgulasch (vegan & glutenfrei)
Freitag: Crèmige Überraschungssuppe (vegan & glutenfrei)

Sirupsüße Grüße ;)
i.A. Madlen Kretzschmar

 


 

25. Juli 2020

Liebe Leute,
heute muss es mal ganz schnell gehen.
Deshalb hier, direkt und sofort der Plan für die kommende Woche:

Montag: Staudensellerie-Gemüse an Crèmepolenta (vegan)
Dienstag: Indische Kürbis-Süßkartoffel- Suppe (vegan & glutenfrei)
Mittwoch: Backkartoffeln mit Schmorkohl (vegan & glutenfrei)
Donnerstag: Grüne Bohnen – Eintopf mit Chorizo (vegan)
Freitag: Serviettenknödel mit Gulasch (vegetarisch)

Ganz flotte, liebe Grüße!
i.A. Madlen Kretzschmar

 


 

20. Juli 2020

Liebe Sommerfans,

 

frisch aus dem Urlaub zurück gibt es endlich die Suppenliste. Mit dem Fahrrad und Zelt sind wir von der Quelle der Spree (es sind sogar 3 Quellen, weil sie sich nicht einigen konnten, welche die Richtige ist, in der Nähe von Zittau) den Spreeradweg entlang geradelt und dann weiter bis nach Hause. Sehr schön abwechslungsreich, der Höhepunkt war dann natürlich der Spreewald.

Es tut mir für alle leid, die an der Abendkasse am Samstag zu Dota bei PurPur kommen wollten, alle Karten waren schon in der Vorkasse verkauft.

Diese Woche kommen nun vier schönen Filme und am Freitag ein interessantes Konzert. Also: Vorkasse hilft viel!

Montag, 20.7.20: Pasta mit Bolognese (vegan, sehr lecker)
Dienstag, 21.7.20: Süßkartoffel-Eintopf (vegan, gf)
Mittwoch, 22.7.20: Backkartoffeln mit einer suß-sauren Blumenkohlsauce (vegetarisch)
Donnerstag, 23.7.20: Zucchini-Tomaten-Gratin mit Frischkäse (vegetarisch)
Freitag, 24.7.20: Chili sin carne (wahleise mit Feta, vegan/vegetarisch, gf)

 

Guten Appetit!

Torsten (Pelikan)

 


 

12. Juli 2020

An alle Kulturhungrige,

bald ist Purpur-Zeit im Forstbotanischen Garten Eberswalde! Es geht schon einen Tag früher los, als geplant, nämlich am Sonnabend, den 18. Juli 2020.
Den Auftakt macht an diesem Abend die Berliner Musikerin Dota im Duo mit Jan Rohrbach.

Danach geht es weiter im PurPur-Programm, u.a. mit den Filmen Solo Sunny (20.7.) und Sag Du es mir (21.7.), sowie einem Konzert des Pulsar Trio (24.7.).

Karten für alle Veranstaltungen gibt es an der Abendkasse oder besser, schon jetzt im Mescal Shop: https://mescal-shop.tickettoaster.de/events/546-purpur

Mehr Info's gibt es hier: https://www.facebook.com/purpurfest/

Wir werden wieder mit dabei sein und freuen uns schon riesig darauf! Bis dahin konzentrieren wir uns aber erstmal auf unser täglich Brot, äähhh Suppe. ;-)


Montag: Bratkartoffeln mit Kräuterquark (vegetarisch & glutenfrei, wahlweise vegan)
Dienstag: Mexikanischer Paprikatopf mit Chorizo (vegan)
Mittwoch: Gemüse-Reis-Pfanne (vegan & glutenfrei) 
Donnerstag: Klassische Minestrone (vegan & glutenfrei)
Freitag: Indisches Linsendhal (vegan & glutenfrei)


Herzliche purpurne Grüße,
i.A. Madlen Kretzschmar

 


 

6. Juli 2020

Liebe Mehrwertsteuerumlageausgleichsdauertiefpreisinteressierte,

an dieser Stelle sei noch einmal erwähnt, dass es seit dem 1.Juli gibt bei uns einen Mehrwertsteuerumlageausgleichsdauertiefpreis gibt! Produkte, die uns besonders am Herzen liegen, weil sie von besonders sympathischen Produzenten und/oder aus der Region kommen oder fair gehandeltet sind, tragen jetzt ein kleines, gelbes "10%-Rabatt-Schildchen" am Regal.

Hier mal eine kleine Aufzählung ausgewählter Firmen, von deren Sortiment einige oder alle Artikel rabattiert sind:

Lobetaler Molkerei, Milchschafhof Pimpinelle, Gärtnerei Gemüsewerk, Gut Schmerwitz, Barnimer Brauhaus, Bäckerei Wiese, Märkisches Landbrot, Bäckerei Vollkern, Imkerei Schleusenhonig, Ökodorf Brodowin, Hof Stolze Kuh, Miriam Eva Kebe, Syring, Borngässer Weine, Spielberger, Davert, Voelkel, Sonnentor, Riedenburger, Braumanufaktur, Neumarkter Lammsbräu, Flores Farm, LemonAid, Aqua Monaco, Preussenquelle, Natur Hurtig, Bauck, El Puente, Rapunzel, Kornwerk, dwp - Weltpartner, Maya-Kaffeerösterei Hamburg, San Vicario, Fairfood, Bananeira, sowie alle Produkte unserer Unverpackt-Strecke... u.v.m.
Wir hoffen, dass etwas für Jede/n dabei ist!

Übrigens: In unseren Suppentopf wandern auch täglich Produkte der oben genannten Hersteller :D

Montag: Lasagne-Suppe mit Mangold (vegan)
Dienstag: Brokkoli mit Kurkuma-Cashewkern-Reis & Zitronenbutter (vegetarisch & glutenfrei)
Mittwoch: Zucchini-Tomaten-Gemüse mit Crèmepolenta & Thymianpesto, wahlweise mit Parmesan  (+0,50€) (vegan oder vegetarisch) 
Donnerstag: Linsen-Kokos-Curry mit Erbsen & Spinat (vegan & glutenfrei)
Freitag: Pasta mit Blumenkohl-Käse-Sauce & gerösteten Haselnüssen (vegetarisch)

 

Herzliche Mehrwertsteuerumlageausgleichsdauertiefpreisgrüße!
i.A. Madlen Kretzschmar

PS: Ich bitte für die Verspätung um Verzeihung!

 


 

27. Juni 2020

Liebe Bald-Urlauber,

ab Mittwoch ist es soweit, dann greift für ein halbes Jahr die Mehrwertsteuersenkung. Es gibt keine Vorschrift, ob und wie wir diese an die Kunden weitergeben sollen. Wir haben uns ca. 200 Artikel ausgesucht, die uns besonders am Herzen liegen. Dies sind Produkte von BESONDERS sympathischen Produzenten, regionale oder fair gehandelte Artikel. Auf diese geben wir stellvertretend einen Mehrwertsteuerumlageausgleichsdauertiefpreis von 10% Rabatt, so dass wir genau diese Produkte und Firmen fördern. Unterm Strich entspricht dies der Mehrwertsteuersenkung. Ich hoffe, es ist verständlich.

Montag, 29.6.2020: Tomaten-Paprika-Suppe mit Rosmarin-Kartoffel-Croutons und gratiniertem Taleggio-Ciabatta (vegetarisch bzw. vegan + gf ohne Ciabatta)
Dienstag, 30.6.2020: Umbrische Linsensuppe mit belegtem Fladenbrot (vegan, ohne Brot gf)
Mittwoch, 1.7.2020: Spaghetti mit Veggie-Bolognese (vegan)
Donnerstag, 2.7.2020: mediterrane Brokkoli-Reispfanne mit Minze (vegan, gf)
Freitag, 3.7.2020: Oma Lonis Kartoffelsalat mit Boulette (mit und ohne Fleisch)

Guten Appetit!

Torsten (Pelikan)

 


20. Juni 2020

Liebe Sommernachtsträumer*Innen,
in der nächsten Woche wartet auf viele von Euch/Ihnen die Urlaubszeit, Familien erwarten die Zeugnisse und den Ferienbeginn und am Wochenende feiern wir die Sommersonnenwende - vielleicht mit einem schönen Grillabend und einem (kleinen) Sonnenwendfeuer? Die Tage sind jetzt lang und warm, es rufen die Seen, der Garten, die kühlen und schattigen Wälder.
Und egal, ob wir hier bleiben oder in die Ferne schweifen:  Wir wünschen Ihnen/Euch allen einen wunderbaren Sommer und viele helle, fröhliche Tage!
Und wir hoffen doch sehr, dass ein paar Hungrige zu uns kommen, um unsere schöne Terrasse und natürlich das gute Essen zu genießen:

Montag: Indische Tomatensuppe mit Röstbaguette wahlweise mit Parmesan (+0,50€) (vegan)
Dienstag: Rigatoni mit Röstpaprikasauce & mediterranem Gemüse (vegan)
Mittwoch: Griechisches Bohnengemüse mit gerösteten Kartoffeln, wahlweise mit Manouri (+0,50€) (vegan bzw. vegetarisch & glutenfrei)  
Donnerstag: Auberginen-Mango-Curry mit geröstetem Sesamöl & Basmatireis   (vegan & glutenfrei)
Freitag: Pellkartoffeln mit Kräuter-Ei-Sauce (vegetarisch)


Mittsommerliche Grüße!
i.A. Madlen Kretzschmar

 

 


 

 

 

13. Juni 2020

Liebe Hitze-Ertrager,
nun hoffen wir mal, dass auch etwas Wasser uns beehrt, dies könnten wir wahrlich gebrauchen!
Am Donnerstag haben wir (8 Bioläden aus Ostdeutschland) uns getroffen und werden uns vernetzen.
Zum einen wollen wir Erfahrungen austauschen, zum anderen schließen wir Partnerverträge mit sympathischen Firmen ab, um uns gegenseitig zu stärken.
Dies ist natürlich nur sinnvoll, wenn auch mehrere Bioläden mitmachen. Acht Partner haben wir schon gefunden (u.a. Sonnentor, Spielberger und Voelkel)!

Montag: Pasta mit Fenchel-Tomaten-Sauce, wahlweise mit Parmesan (+0,50€, vegan bzw. vegetarisch)
Dienstag: cremiges „Drei-Bohnen-Cassoulet“ mit Bohnenkraut-Bröseln (vegan)
Mittwoch: grünes Ratatouille mit süß-geschmortem Chicorée (vegan & glutenfrei)
Donnerstag: Mais-Kokos-Suppe mit Limetten (vegan & glutenfrei)
Freitag: Blumenkohl-Curry (vegan & glutenfrei)


Guten Appetit!
Torsten (Pelikan)

 

 

 


 

 

5. Juni 2020

Liebe Wochenendeinkäufer*Innen und Brotfans,
ich freue mich sehr darüber, dass wir ab sofort auch am Samstag von unserer Stammbäckerei Märkisches Landbrot beliefert werden.
Wir steigen jetzt also vorerst mit einem kleinen Angebot am Samstag ein und Sie können gerne für ihr Wochenendfrühstück frisches Brot oder Brötchen bei uns vorbestellen!
Und wo wir gerade dabei sind: Wir haben zwei tolle Aktionsbrote im Sortiment! Das Vier-Jahreszeiten-Brot "Sommer-Hanf " ist ein leichtes Hefebrot mit einer lockeren, saftgien Krume und kräftiger Kruste. Die gerösteten Hanfsamen in der Krume geben ein nussiges Aroma. Ein wunderbares Brot als Ergänzung für sommerliche Salate oder Grillabende. Das Monatsbrot "Süßlupinenbrot" ist ein herzhaftes und nahrhaftes Vollkornbrot, angereichert mit Süßlupinenschrot und Saaten, welche wertvolle Ballaststoffe, Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe liefern. Passt zu süßen und zu herzhaften Aufstrichen.
Mehr Infos über die wirklich vorbildlich ökologisch und handwerklich arbeitendenden Bäckerei Märkisches Landbrot gibt es hier: https://www.landbrot.de und hier: https://www.facebook.com...
Brot gibt es auch zu unseren Suppen, von denen es nächste Woche auch wieder mal welche gibt ( ...die habe ich schon vermisst - ich bin ein Suppen-Fan ;)
'
Montag: Zucchinisuppe mit Pizzabrot (vegetarisch)
Dienstag: Gurken-Kartoffel-Ragout mit Senf & Dill (vegan & glutenfrei)
Mittwoch: Kohlrabi-Avocado-Suppe mit Petersilien-Mandeln (vegan & glutenfrei)
Donnerstag: Sommerlicher Linseneintopf mit Brokkoli, Cocktailtomaten & Basilikum (vegan)
Freitag: Brokkoli in Erdnusssauce mit Gewürzreis (vegan & glutenfrei)


Liebe Grüße und stets eine gute Brotzeit wünscht
i.A. Madlen Kretzschmar